Eine Hängematte für den Garten

Hängematte im Garten

Das schöne Wetter lädt wieder ein, einfach nur abzuhängen. Damit das Abhängen an Bäumen nicht so anstrengend wird, passt eine Hängematte für den Garten sehr gut um die Sonnenstrahlen zu genießen. Der Wind streichelt die Haut, schwenkt die Hängematte nach links und rechts, die Augen fallen langsam zu. So angenehm kann ein freier Tag im Garten sein.

Doch um mal entspannt abhängen zu können benötigt es eine Hängematte im Garten. Dabei ist zu beachten das es verschiedene Hängematten gibt. Die Unterschiedlichen Ausführungen der Hängematten birgt unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Hängematte im Garten

Hängematte im Garten

Je nachdem welche Möglichkeiten dein Garten bietet, kann man die erste Ausscheidungsrunde durchführen. Befinden sich Baumstämme oder Pfosten im Garten, welche in einem Abstand von ca. 3m  zueinander stehen? Nein!? So lässt sich die erste Variante ausschließen.

Da bei der ersten Variante kein Gestell benötigt wird, ist diese viel günstiger. Zudem ist diese Hängematte platzsparender, Transportgeeigneter und leichter. Das einzigste Problem ist die Platzgebundenheit. Man kann diese Hängematte nur dort montieren wo auch die Baumstämme beziehungsweise Pfosten platziert sind.

Die Freistehende Hängematte ist viel flexibler, an keinen Platz gebunden. So kann man mit der Sonne in den Spätnachmittagsstunden wandern. Auch diese Variante ist Transport geeignet, nur leider muss man hier eine Montage und Demontage des Gestells durchführen was einige Minuten Zeit kostet.

Die Breite der Hängematte:

Dabei ist Sehr wichtig ist die optimale Breite der Hängematte zu wählen. Denn je nach Breite kann das Abhängen, angenehm oder unangenehm sein. Warum ist das so? Wenn die Matte zu schmal gewählt wurde, so liegt der Körper nicht in der Matte sondern auf der Matte was sich sehr unangenehm anfühlt. Wenn nun die Matte zu breit gewählt ist und man sich hineinlegt, klappt die Matte links und rechts so stark über das man plötzlich zugedeckt ist. Das bedeutet so viel wie, man bekommt keine Sonne mehr ab.

Für dieses Problem haben sich viele Hersteller was einfallen lassen, an den Enden der Hängematte einfach eine Stange mit verarbeitet. So kann die Matte nicht mehr einklappen und bleibt gerade wie bei dieser Amazonas Hängematte »Tobago Baumwollhängematte«
Hängematte im Garten

 

Ähnliches wäre auch ein Hängesessel, dieser braucht nicht so viel Platz wie eine Hängematte für den Garten und ist trotzdem sehr angenehm und entspannend: La Siesta Hängestuhl Basic SONRISA prune

Hängematte im Garten

 

Andere Sommer musthave findest du auf unserer Seite Design

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*